Low Rider S Performance Cruiser mit Stage III Kit

Unser Verkaufsraum ist aktuell wieder geöffnet! Eine Terminbuchung ist nicht erforderlich.
Unterschreibt Hier Die Petition gegen EU Strafzölle für H-D

“Die in Schwarz getauchten Komponenten, der gekröpfte Lenker, die 4-Zoll-Riser und die kleine Lampenverkleidung – das alles zeigt, dass diese Maschine nicht zum Spaßen aufgelegt ist.” beschreibit die Company dieses aggressive Bike mit Softail-Rahmen.

www.harley-davidson.com

Das sehen wir auch so und haben deshalb für noch mehr Power einen Screamin’ Eagle Stage III Kit 114/117 zu 122CI verbaut.

Die Low Rider S konntet ihr am vergangenen Wochenende an unserem Stand auf der Customz and Cruiserz zwar sehen, aber leider nicht hören oder fahren. Daher haben wir hier noch ein kurzes Video von der Leistungsprüfung bei unseren Kollegen von H-D Bielefeld.

In dem Video fallen zwei Punkte besonders auf

Zum einen sieht man, wie die ganze Hütte virbriert, sodass selbst der Stabi der Kamera da nicht mehr hinterher kommt und das Bild kurzweilig verwackelt. Man spürt die Power regelrecht am gesamten Körper.

Zum anderen fällt auf, dass die Tachonadel bereits am Anschlag ist und der Motor weiterhin nach oben dreht. Wahnsinn! 🙂

Die wesentlichen Vorteile des Screamin´ Eagle Stage III Kits:

  • Bis zu 15 % mehr Leistung und 13 % mehr Drehmoment im Vergleich zu den Motorenkonfigurationen der Erstausrüstung
  • Bessere Gasannahme über den gesamten Drehzahlbereich
  • Bietet eine mitreißende Beschleunigung beim Gasgeben
  • Behält eine flache Drehmomentkurve von der Reisegeschwindigkeit bis zur Drehzahlgrenze bei
  • Kann eingebaut werden, ohne den Motor aus dem Chassis auszubauen
  • Beinhaltet 4,155″ Big Bore Bolt-On Zylinder, geschmiedete 11,0:1 High Compression Kolben und Ringe, SE8-447 Torque Nocken, Hochleistungsstößel, High Performance Nockenlager, Stage III Timer Cover & Insert
  • Inklusive mehrlagig beschichteten Zylinderkopfdichtungen, Zylinderfuß- und Nockenwellendeckeldichtungen

Ergebnis der Leistungsprüfung

Ergebnis der Leistungsmessung bei H-D Bielefeld

Features der Low Rider S ab Werk

Milwaukee-Eight™ 114 Motor

Massenhaft Drehmoment für rasante Ampelstarts, zum Einfädeln und zum Überholen. Reiner Sound mit sattem Grollen.

Softail™ Rahmen

Der Rahmen bewahrt die klassische Softail™ Linie, doch das niedrige Gewicht und die Stabilität bewirken ein Fahrgefühl, das Du noch nie zuvor erlebt hast.

Reduzierter Lenkkopfwinkel

Der Lenkkopfwinkel der Low Rider™ S wurde von den 30 Grad der Low Rider™  auf 28 Grad reduziert, um mehr Handlichkeit zu erzielen.

Upside-Down-Vorderradgabel

Die Upside-Down-Gabel ist extrem verwindungssteif und sorgt für höchste Präzision beim Einlenken. Ihr Single-Cartridge-Dämpfer sichert sensibles Ansprechen der Gabel und optimiert sowohl den Bodenkontakt als auch die Spurtreue des Vorderrads beim Bremsen.

Hinterradfederung mit Monofederbein

Das unaufwendig einstellbare hintere Monofederbein ermöglicht dynamischere Kurvenfahrt, extremere Beschleunigung und stärkeres Bremsen, ohne den klassischen Hardtail-Look aufzugeben.

Cooler Auftritt

Die in Schwarz getauchten Komponenten, der gekröpfte Lenker, die 4-Zoll-Riser und die kleine Lampenverkleidung – das alles zeigt, dass diese Maschine nicht zum Spaßen aufgelegt ist.

Erhöhte Bedienelemente

Das bestimmende Element des Tall-Bike-Stils. Der gekröpfte 1-Zoll-Rohrlenker auf 4-Zoll-Risern bewirkt eine aggressive Sitzposition.

Leichtmetallgussräder

Die sandgestrahlten Leichtmetallgussräder sind in einem matten dunklen Bronzeton gehalten, der den coolen Auftritt unterstreicht.

Vordere Doppelscheibenbremse

Stärkere Bremsleistung bei geringerem Kraftaufwand am Handhebel als bei der einzelnen Bremsscheibe der Low Rider™ sowie ABS (Antiblockiersystem) für sichere Bremsvorgänge auch unter schlechten Bedingungen.

Für wen ist die Low Rider S geeignet?

H-D Presseservice

Unserer Meinung nacht passt das Performance Bike auf Kunden mit folgenden Vorlieben:

  • Leistungsorientierte Fahrer, die an die Grenzen gehen wollen
  • Motorenthusiasten, denen die Power des Milwaukee-Eight 114 V-Twin Motor nicht genügt
  • Fahrer auf der Suche nach dem klassischen Westküsten-Stil mit Drag Bar Lenker
  • Fahrer, die auf der Suche nach Agilität und dem Handling eines aggressiven Sport-Bikes sind

Wenn du dich angesprochen fühlst, komm gerne in usnerem Showroom vorbei und lass dich unverbindlich beraten.

Wir haben aktuell 5 Modelle im Showroom in verschiedenen Ausführungen stehen. Mehr Informationen gibt es Hier.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.


Dein Team von Harley-Davidson Osnabrück

Bildquelle inkl. Beitragsbild: Neu-Isenburg, 2021; H-D Presseservice
Textquelle: Neu-Isenburg, 2021; H-D Presseservice